Indian Partition in Literature and Films (E-Book, EPUB)

eBook
ISBN/EAN: 9781317669937
Sprache: Englisch
Umfang: 186 S.
Auflage: 1. Auflage 2014
E-Book
Format: EPUB
DRM: Adobe DRM
71,95 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
This book presents an examination of fictional representations, in books and films, of the 1947 Partition that led to the creation of the sovereign nation-states of India and Pakistan. While the process of representing the Partition experience through words and images began in the late 1940s, it is only in the last few decades that literary critics and film scholars have begun to analyse the work. The emerging critical scholarship on the Partition and its aftermath has deepened our understanding of the relationship between historical trauma, collective memory, and cultural processes, and this book provides critical readings of literary and cinematic texts on the impact of the Partition both in the Punjab and in Bengal. The collection assembles studies on Anglophone writings with those on the largely unexplored vernacular works, and those which have rarely found a place in discussions on the Partition. It looks at representations of women's experiences of gendered violence in the Partition riots, and how literary texts have filled in the lack of the 'human dimension' in Partition histories. The book goes on to highlight how the memory of the Partition is preserved, and how the creative arts' relation to public memory and its place within the public sphere has changed through time. Collectively, the essays present a nuanced understanding of how the experience of violence, displacement, and trauma shaped postcolonial societies and subjectivities in the Indian subcontinent.Mapping the diverse topographies of Partition-related uncertainties and covering both well-known and lesser-known texts on the Partition, this book will be a useful contribution to studies of South Asian History, Asian Literature and Asian Film.

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.