Limits of the Green Economy (E-Book, EPUB)

eBook
ISBN/EAN: 9781317670209
Sprache: Englisch
Umfang: 170 S.
Auflage: 1. Auflage 2015
E-Book
Format: EPUB
DRM: Adobe DRM
61,95 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
Projecting win-win situations, new economic opportunities, green growth and innovative partnerships, the green economy discourse has quickly gained centre stage in international environmental governance and policymaking. Its underlying message is attractive and optimistic: if the market can become the tool for tackling climate change and other major ecological crises, the fight against these crises can also be the royal road to solving the problems of the market. But how 'green' is the green economy? And how social or democratic can it be? This book examines how the emergence of this new discourse has fundamentally modified the terms of the environmental debate. Interpreting the rise of green economy discourse as an attempt to re-invent capitalism, it unravels the different dimensions of the green economy and its limits: from pricing carbon to emissions trading, from sustainable consumption to technological innovation. The book uses the innovative concept of post-politics to provide a critical perspective on the way green economy discourse represents nature and society (and their interaction) and forecloses the imagination of alternative socio-ecological possibilities. As a way of repoliticising the debate, the book advocates the construction of new political faultlines based on the demands for climate justice and democratic commons.This book will be of interest to students and scholars of environmental politics, political ecology, human geography, human ecology, political theory, philosophy and political economy.Includes a foreword written by Erik Swyngedouw (Professor of Geography, Manchester University).

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.