0

Gras drüber ... Bergbau und Umwelt im deutsch-deutschen Vergleich

Begleitband zur Sonderausstellung des Deutschen Bergbau-Museums Bochum im Jahr 2022, Schriften des Montanhistorischen Dokumentationszentrums 44 - Veröffentlichungen aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum 251

34,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783110779868
Sprache: Deutsch
Umfang: VIII, 275 S., 200 farbige Illustr., 200 col. ill.
Format (T/L/B): 1.7 x 33 x 24 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Der Begleitband zur historischen Sonderausstellung "Gras drüber. Bergbau und Umwelt im deutsch-deutschen Vergleich" des Deutschen Bergbau-Museums Bochum, Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen, ist mehr als ein Ausstellungskatalog. Die Ausstellung selbst behandelt zentrale Fragen der deutsch-deutschen Umweltgeschichte mit Fokus auf den Bergbau von 1949 bis 1990 sowie den Umgang mit den Bergbaufolgefl ächen. Sie thematisiert drei unterschiedliche Bergbausparten und Regionen: den Braunkohlenbergbau in der Lausitz, den Steinkohlenbergbau im Ruhrgebiet und den Uranerzbergbau der SDAG Wismut in Thüringen und Sachsen. Der Begleitband versammelt wissenschaftliche Perspektiven auf das Thema, Ausstellungsinhalte und Fotografi en zentraler Objekte. Dabei werden auch gegenwärtige Entwicklungen refl ektiert und Ausblicke in die Zukunft der drei Bergbauregionen gegeben. Damit stellt der Band einen Beitrag zum Diskurs über die Darstellung deutsch-deutscher Zeitgeschichte dar und liefert grundsätzliche Einblicke in die Umwelt- und Bergbaugeschichte der BRD und der DDR.

Autorenportrait

Michael Farrenkopf und Regina Göschl, Deutsches Bergbau-Museum, Bochum.