0

Russland und die Ukraine

Verflochtene Biographien und Geschichten

45,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783205787754
Sprache: Deutsch
Umfang: 395 S., 37 Illustration(en), schwarz-weiß
Format (T/L/B): 3.2 x 24.3 x 16.4 cm
Auflage: 1. Auflage 2012
Einband: Leinen

Beschreibung

Russland und die Ukraine sind seit jeher eng miteinander verbunden. Dieses Buch erzählt die Geschichte ihrer Verflechtungen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Ausgangspunkt ist ein Ehepaar: Petro Jefymenko (1835-1908) wuchs im Süden der Ukraine auf, wurde nach Nordrussland verbannt und ließ sich später mit seiner Frau im russisch-ukrainischen Char'kov (ukrainisch Charkiv) nieder. Seine Frau Aleksandra (1848-1918), aufgewachsen im hohen Norden Russlands, wurde, ohne ein Hochschulstudium absolviert zu haben, die erste Geschichtsprofessorin Russlands. Beide verfassten wichtige Studien sowohl zur Ethnographie der russischen Bauern wie zur Geschichte der Ukraine. Anhand ihres Lebens und ihrer Werke wird hier die russisch-ukrainische Geschichte dargestellt. Dies eröffnet auch einen neuen Blick auf die Gegenwart der beiden größten Länder Europas.

Autorenportrait

Andreas Kappeler ist emerierter Professor für Osteuropäische Geschichte an der Universität Wien

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Sonstiges

Sonstiges