0

Weltentwurf und Reflexion

Versuch einer Grundlegung der Dialektik

74,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783476020710
Sprache: Deutsch
Umfang: XVII, 610 S.
Format (T/L/B): 3.9 x 21.5 x 14.1 cm
Auflage: 1. Auflage 2005
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Wie verhalten sich Ideen zu der materiellen Wirklichkeit, die sie abbilden wollen? In der Strukturanalyse der Platonschen Spiegel-Metapher findet der Autor den Schlüssel, um den Zusammenhang der materiellen Vielheit als universelles Reflexionssystem darstellen zu können und das menschliche In-der-Welt-sein als Moment des Naturverhältnisses zu begründen.

Autorenportrait

Prof. Hans Heinz Holz, Ehrenpräsident der Internationalen Vereinigung für dialektische Philosophie; Herausgeber der Halbjahresschrift 'Topos'