0
37,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783476024411
Sprache: Deutsch
Umfang: XIV, 441 S.
Format (T/L/B): 2.8 x 25 x 17.5 cm
Auflage: 2. Auflage 2012
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Begegnung mit Paul Celan. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dichter des 20. Jahrhunderts und sein Einfluss auf Literatur, Kunst und Musik ist unumstritten. Sein Leitmotiv: die Shoah. Das Handbuch schlüsselt Gedichte, Prosa und Übersetzungen auf, beleuchtet historische und biografische Hintergründe und bietet Orientierung innerhalb einer kaum noch überschaubaren Forschung. In der 2. Auflage auch zur Rezeption in Großbritannien und den USA, in den Niederlanden, in Ungarn, Polen und Russland sowie zu Arbeitsweisen und Schreibprozessen Celans.

Autorenportrait

PD Dr. phil. Markus May, Akademischer Rat, Institut für deutsche Philologie, LMU München; PD Dr. phil. Peter Goßens, wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Komparatistik, Ruhr-Universität Bochum; Jürgen Lehmann, em. Professor, Universität Erlangen-Nürnberg

Weitere Artikel vom Autor "Markus May/Peter Goßens/Jürgen Lehmann"

Alle Artikel anzeigen