0
26,80 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783731614906
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S.
Format (T/L/B): 2 x 21 x 13.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die Digitalisierung verwandelt unsere Welt in vielfältigen Dimensionen: artificial intelligence, e-gaming, e-commerce, Industrie 4.0, extended realities, algorithmische Kommunikation. Das geht weit über die Änderungen in den digitalen Märkten hinaus, vor allem in Bereichen der artificial intelligence und der extended realities. Die Beiträge des Buches leuchten das ganze Spektrum aus und ziehen erste Schlussfolgerungen für unsere Zukunft. Inhalt Birger P. Priddat: Mit der AI leben. - Sven Wilhelm: Über Dimension, Struktur und Zukunft der Digital World - Maximilian Locher: Industrie 4.0 und die Vernetzung der Vernetzungen - Johann Smalla: Eine digitale Sonne - Jean Müßgens: Eine Untersuchung algorithmischer Kommunikationsverhältnisse unter Rekonstruktion einer Mensch-Maschinen-Interaktion im Licht der Philosophie von Emmanuel Lévinas und Edmund Husserl - Christoph Meinecke: Verwaltungsdigitalisierung - Jonathan Harth: Realitätsgewinn oder Wirklichkeitsverschmutzung? Chancen und Kritik durch Extended Realities - Lars Immerthal: To boldly go where no one has gone before. Esport, Videogames und die Zukunft der Arbeit - Birger P. Priddat: BigData. Märkte als Inszenierung und Simulation des ICH. Eine Skizze über das algorithmische ES