0

Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm - Neue Geschichten im Herbst

Vorlesegeschichten zum Lernen und Mitmachen für Kinder ab 4 Jahren

Auch erhältlich als:
9,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783754327852
Sprache: Deutsch
Umfang: 64 S., 9 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 0.4 x 22 x 17 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Lesealter: 3-5 J.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Wilma Wochenwurm ist sich sicher: Der Herbst ist eine ganz besondere Jahreszeit! Gemeinsam mit Kindern ab 4 Jahren in Kita, Kindergarten und Vorschule findet der fröhliche Wurm heraus, warum Fritz Forelle, Igel Isi und Eichhörnchen Elli im Herbst müde werden. Ob Wilma wie die Tiere nun auch einen Winterschlaf halten möchte? Kurt Karottenwurm sucht derweil sein Möhrenfeld - wo ist es nur hin? Nele Nebelkrähe kann ihm helfen und erklärt, was Nebel ist und wie er entsteht. Die Hexe Mimosell Zauberstaub verliert ihren Hexenhut und die Zwergenleute Bella und Heinz überlegen, was sie im Herbst alles unternehmen, basteln und kochen könnten. Und das Herbstgedicht vom kleinen Schwein findet nicht nur Wilma lustig! Wurmstarke Geschichten zum Vorlesen und Mitmachen und Kreativseiten inkl. gratis Downloads, wie z.B. der große Legekreis und die Zauberdrehkarte, wollen in diesem besonderen Vorschulheft entdeckt werden. Liebevoll zeigt Wilma Kindern unsere Welt und erforscht mit ihnen gemeinsam den Herbst mit u.a. diesen Themen: Winterschlaf & Winterruhe Halloween Herbstlaub und Herbstfrüchte Wie entsteht Nebel? Mit Übungen, einer herbstlichen Wimmelbildkarte, Ausmalbildern, einem Legekreis Herbst und viel Platz zum Kreativ sein! Alle Kreativseiten gibt es als Extra zum Herunterladen und unbegrenzten Ausdrucken! Alle Lerngeschichten wurden auch für den pädagogischen Einsatz in Kita, Krippe und Kindergarten konzipiert und können als Projektidee zum Thema "Herbst" oder im Morgenkreis eingesetzt werden.

Autorenportrait

Susanne Bohne studierte Germanistik und arbeitete als Designerin, bevor sie - inspiriert von ihrer Tochter - anfing, Kinderbücher mit "Wilma Wochenwurm" zu schreiben und zu illustrieren. Sie findet, dass Humor eine gute Überlebensstrategie ist und dass die kleinen Dinge des Lebens oft größer sind, als sie scheinen. Davon erzählt auch ihr Roman "Das schräge Haus", der im Rowohlt Taschenbuch Verlag erschienen ist. Auf ihrem Blog "Hallo liebe Wolke" spricht Susanne Bohne mit Wolken über ihren Alltag zwischen Schriftstellerin und Mamasein, und stellt viele ihrer Geschichten für Kinder kostenlos zur Verfügung. halloliebewolke.com

Weitere Artikel aus der Kategorie "Vorlesebücher"

Alle Artikel anzeigen