0

Das Geheimnis der Buddha-Katze

Auf leisen Pfoten zu innerer Freiheit und tiefer Zufriedenheit

Auch erhältlich als:
18,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783778783108
Sprache: Deutsch
Umfang: 272 S., 27 s/w Illustr., Zierillustrationen
Format (T/L/B): 2.7 x 20.5 x 13 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Die kleine Katze Maya hat es gut bei der reichen Witwe Alma - wenn da nicht dieses ständig nagende Gefühl von Unzufriedenheit und innerer Leere wäre. So verlässt Maya ihr vertrautes Samtkissen und begibt sich auf die Suche nach Sinn und Erfüllung. Doch weder bei den strengen 'Heiligen Katzen', noch bei den wilden Straßenkatzen und deren Vorliebe für allerlei Sinnesfreuden wird sie fündig. Erst als sie am Ende ihrer Kräfte von dem alten Maler Eugen aufgenommen wird, wendet sich das Blatt: In der Meditation entdeckt Maya die Kraft der Stille. Als Buddha-Katze macht sie sich auf, die Geheimnisse innerer Freiheit und tiefer Zufriedenheit in die Welt zu tragen. Ein außergewöhnliches Leseerlebnis, unterhaltsam und inspirierend. Mayas Geschichte vermittelt die Weisheit des Buddhismus für unser eigenes Leben - mit kleinen Übungen und geführten Meditationen. Ausstattung: Zierillustrationen

Autorenportrait

Aljoscha A. Long studierte Psychologie, Philosophie und Linguistik. Er ist als Autor, Komponist, Therapeut, Taijiquan- und Qigong-Lehrer tätig. Bekannt geworden ist Aljoscha A. Long durch zahlreiche Publikationen und seine Seminartätigkeit in den Bereichen Psychologie und Philosophie. Er lebt mit seiner Frau, der chinesischen Heilerin Fei Long, in München und Guangzhou.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Spiritualität"

Alle Artikel anzeigen