0

How Women Rise

Wie Frauen Karriere machen

24,90 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783800670277
Sprache: Deutsch
Umfang: 202 S.
Auflage: 1. Auflage 2023
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Vorteile Warum weibliche Karrieren ins Stocken geraten Situationsanalyse, warum Frauen Veränderungen oft vermeiden (wollen) 12 karriereschädliche Verhaltensweisen/Stolpersteine werden erklärt und in Beispielen erläutert, mit Analyse und Handlungsempfehlung sowie Erfolgsbeispielen. "Gebrauchsanweisung" für den Buchinhalt: Wie können die Erkenntnisse umgesetzt werden, was hilft dabei, wie kann die Leserin sie im Beruf direkt anwenden. Tipps zur Umsetzung und wie man sich Hilfe holen kann. Die Erfahrungen der Autoren als Coaches, der Verzicht auf Gesellschaftskritik und der Fokus auf wirklich beeinflussbare Faktoren macht das Buch zu einem echten "praktischen Ratgeber". Erlebte Praxisbeispiele aus der Coachingpraxis erzeugen große Lebendigkeit und Spannung sowie hohe Glaubwürdigkeit. Das Buch erhält unter dem Gesichtspunkt der Diskussion von Frauenquoten, aber vor allem auch aufgrund des Fachkräftemangels, der keine geschlechterspezifischen Vorlieben mehr zulässt, umso mehr Relevanz und passt damit in die Zeit. Zum Werk Zwei erfahren Leadership-Coaches extrahieren aus ihrem Erfahrungsschatz 12 "typisch weibliche" Verhaltensweisen, die sich im beruflichen Umfeld und Fortkommen als hinderlich erweisen. Mit viel Fingerspitzengefühl werden stereotype Verhaltensweisen und Angewohnheiten herausgearbeitet, teilweise auch Vergleiche zu männlichen Kollegen gezogen. Die Autoren erheben keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit, verweisen aber auf wiederkehrende Erfahrungen besonders zur Typisierung der Verhaltensweisen. Basierend auf Marshalls ebenfalls in einem Buch verarbeiteten Erkenntnis "What Got You Here Won't Get You There" liegt ein besonderer Fokus auf als positiv erkannten Verhaltensweisen, die Frauenkarrieren bis zu einem bestimmten Punkt tragen, dann aber hinderlich sind und Veränderung erfordern ("Selbstwirksamkeitserwartung") Die 12 Verhaltensweisen werden in den einzelnen Kapiteln des Hauptteils erklärt und an Beispielen aus der Praxis dargestellt. Es wird erläutert, woher und warum die Autoren diese Verhaltensweisen identifizieren. Es wird immer das Thema (die Problemstellung) erläutert, Lösungen gezeigt, Erfolge demonstriert und mit Beispielen, fallweise auch wissenschaftlichen Quellen unterlegt. Die Autoren setzen bei den für die Leserin selbst beeinflussbaren Faktoren für eine positive Wirksamkeit auf ihre Karriere an. Das macht das Buch sehr eingängig und für jeden nachvollziehbar, spannend und praktisch sofort umsetzbar. Der Fokus des Buchs liegt stets auf der Lösung für die Leserin, nicht auf Gesellschaftskritik oder Analysen feministischer Problematiken. Es geht um für die Leserin veränderbare Faktoren für eine positive Wirksamkeit hinsichtlich ihres beruflichen Fortkommens und der Karrieren von Frauen. Dies geschieht mit einem der Verhaltenstherapie ähnlichen Ansatz: In manchen Fällen wird kurz erörtert, woher das Verhalten kommt (familiäre Prägungen, Traditionen etc.), der Fokus liegt aber auf der Veränderung durch die Frauen selbst, indem sie schädliche Verhaltensweisen durch gute und positiv wirksame ersetzen. Der pragmatische Ansatz macht das Buch zu einem Helfer für Frauen in der historisch männlich geprägten Wirtschaftswelt. Zielgruppe Frauen, die berufliche Weiterentwicklung anstreben und auf der Karriereleiter aufsteigen wollen, egal auf welcher Karrierestufe und mit beliebigem Ziel Frauen am Wendepunkt zwischen ersten Erfolgen auf dem Weg zur Leadership Männer die mit Frauen arbeiten, Frauen führen (evtl. auch Frauen als Vorgesetzte haben?) die Potentiale von Frauen besser erkennen und Frauen fördern wollen HR/Personalentwickler*innen Coaches

Weitere Artikel vom Autor "Helgesen, Sally/Goldsmith, Marshall"

Alle Artikel anzeigen