0

Ladeinfrastruktur für Elektromobilität im privaten und halböffentlichen Bereich

Auswahl - Planung - Installation

35,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783800757466
Sprache: Deutsch
Umfang: 198 S.
Format (T/L/B): 1.4 x 21.2 x 15 cm
Auflage: 3. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Das Thema Elektromobilität einschließlich der erforderlichen Infrastruktur zum Laden der Fahrzeuge ist durch eine hohe Vielfalt gekennzeichnet. Schnell entstehen bei den planenden und installierenden Fachhandwerkern Fragen nach den unterschiedlichen Lademöglichkeiten, den Eigenheiten der Ladesysteme und Anschlussvarianten und auch nach den Leistungsvarianten der Fahrzeughersteller. Dieses Buch gibt dem Fachhandwerker eine Hilfestellung für die Beratung, die Auswahl des richtigen Ladepunktes bzw. der Ladestation und die Installation dieser Komponenten. Der Autor beantwortet Fragen zu den erforderlichen Sicherheitseinrichtungen in den Ladestationen und untersucht die zur Verfügung stehende Leistung an den Ladepunkten. Er gibt darüber hinaus Hinweise zur Wartung der Infrastruktur und beschäftigt sich mit der Einbindung in die erneuerbaren Energien. Sowohl Fachhandwerker, die Ladesäulen installieren, als auch jene Handwerksbetriebe, die sich einen Ladepunkt vor ihrem Ladengeschäft einrichten wollen und damit auch zum Betreiber werden, finden hier alle notwendigen Informationen zur optimalen Vorgehensweise. Wertvolle Tipps zum Thema Abrechnung enthält das Kapitel "Elektromobilität im Steuerrecht". Die nun vorliegende 3. Auflage wurde hinsichtlich aller neuen Normen und Vorschriften überarbeitet. Darüber hinaus kamen aktuelle Themen hinzu, wie das induktive Laden, das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG) sowie ergänzende Ausführungen zu Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen und zum Überspannungsschutz.

Autorenportrait

Jürgen Klinger ist Elektroinstallateurmeister und Fachbuchautor. Er war bei einem norddeutschen Elektro-Fachgroßhändler für die Planung und Schulung zuständig. Zuvor arbeitete er als Fachlehrer im Bereich der Meisterausbildung und war als Schulungsingenieur Elektro in einem großen Unternehmen tätig.

Leseprobe

Leseprobe

Sonstiges

Sonstiges Sonstiges Sonstiges

Weitere Artikel vom Autor "Klinger, Jürgen"

Alle Artikel anzeigen