0

Modellierung und Leistungsbewertung Lokaler Hochgeschwindigkeitsnetze

49,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783824420094
Sprache: Deutsch
Umfang: 174 S.
Auflage: 1. Auflage 1990
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

InhaltsangabeZusammenfassung.- Vorwort.- 1. Einleitung und Übersicht.- 2. Topologien und Medienzugangsverfahren.- 2.1. Ringsysteme.- 2.1.1. Token Ringe.- 2.1.2. Getaktete Ringe.- 2.1.3. Sonstige Ringsysteme.- 2.2. Unidirektionale Bussysteme.- 2.2.1. Attempt-and-Defer-Protokolle.- 2.2.2. Distributed Queue Dual Bus (DQDB).- 2.3. Sternsysteme.- 2.4. Zusammenfassung.- 3. Einsatzgebiete.- 4. Leistungsbewertung.- 4.1. Modellierung von Kommunikationssystemen.- 4.2. Mathematische Analyse.- 4.2.1. Exakte Analyse.- 4.2.2. Diffusions-Approximation.- 4.3. Simulation.- 4.3.1. Statistische Analyse von Simulationsergebnissen.- 4.3.2. Das Modellierungs- und Analysewerkzeug QNAP2.- 4.3.3. Der Simulator ATLAS.- 4.4. Messung.- 4.5. Zusammenfassung.- 5. Modellierung von Last-Szenarien.- 5.1. Lastmodelle für Backbone-Netze.- 5.1.1. Interaktiver Verkehr.- 5.1.2. File Transfer.- 5.1.3. Weitere Verkehrsarten.- 5.2. Homogene und heterogene Last.- 5.2.1. Lastmischung am Hochgeschwindigkeitsnetz.- 5.2.2. Lastmischung vor den HSLAN-Stationen.- 5.3. Zusammenfassung.- 6. Analyse von Multiplen Token Ringen.- 6.1. Backbone Wideband Network (BWN).- 6.1.1. Modellierung des BWN.- 6.1.2. Analyse verschiedener Lastszenarien.- 6.1.2.1. Interaktiver Verkehr bzw. File-Transfer.- 6.1.2.2. Lastmischung am HSLAN.- 6.1.2.3. Lastmischung an den Stationen.- 6.1.2.4. Sensitivitätsanalysen.- 6.2. Fiber Distributed Data Interface (FDDI).- 6.2.1. Modellierung und Analyse des FDDI.- 6.2.2. Resultate für FDDI sowie Vergleich mit Einzelabfertigung und vollständiger Bedienung.- 6.2.2.1. Szenario mit ausschließlich Interaktivem Verkehr.- 6.2.2.2. Lastmischung an den HSLAN-Stationen.- 6.2.3. FDDI-II.- 6.2.3.1. Modelkerung des FDDI-II.- 6.2.3.2. Analyse bei Lastmischung an den Stationen.- 6.3. Weitere Multiple-Token-Ring-Konzepte.- 6.4. Zusammenfassung.- 7. Analyse des DQDB-Netzwerkes.- 7.1. Modellierung des DQDB.- 7.2. Fairneß des DQDB-Protokolls.- 7.2.1. Analyse für Interaktiven Verkehr bei geringer Last.- 7.2.2. Durchsatzanalyse.- 7.3. Analyse bei Lastmischung an den Stationen.- 7.4. Sensitivität bezüglich der Integration isochroner Anwendungen.- 7.5. Zusammenfassung.- 8. Leistungsvergleich: DQDB - Token Ring.- 9. Berücksichtigung der Paketbearbeitungszeit in den Stationen.- 9.1. Modell von HSLAN-Stationen mit Paketbearbeitung.- 9.2. Resultate für das Szenario "Lastmischung an den Stationen".- 9.3. Zusammenfassung.- 10.Schlußbemerkung und Ausblick.