0

Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht

eBook - Für Bachelor, Master und Dissertation

UTB
14,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783846354384
Sprache: Deutsch
Umfang: 360 S., 5.87 MB
Auflage: 9. Auflage 2021
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Die ultimative Arbeitshilfe für erfolgreiches und besseres Schreiben in Studium und WissenschaftWie gelingt es, ein wissenschaftliches Werk auf die erforderlichen Qualitätskriterien auszurichten und gleichzeitig leserfreundlich zu schreiben?Prägnant, anschaulich und mit vielen Beispielen zu Inhalt und Stil erklärt dieses Lehrbuch, wie man erfolgreich und verständlich schreibt: Warum benötigt eine wissenschaftliche Arbeit ein präzise formuliertes Thema? Eine Forschungsfrage? Definitionen und Hypothesen? Einen Theorieteil? Welche Literatur ist zu bevorzugen? Wie bewertet man deren Qualität? Wie soll die Arbeit gegliedert werden? Wie argumentiert man wissenschaftlich? Wie wird man rechtzeitig fertig? Wie meistert man "Schreibkrisen"? Wie entwickelt man einen Schreibstil, der beim Lesen Spaß macht?

Autorenportrait

Prof. Dr. Martin Kornmeier lehrt BWL - International Business an der DHBW in Mannheim.

Inhalt

1 Vorwort: ein Backrezept?.212 Das Drama mit dem Gugelhupf.272.1 Thema Ihrer Bachelorarbeit: "Backen Sie einen Gugelhupf!".272.2 Die vier Grundsätze von Bäcker Roth oder: "Wie man sich bei wissenschaftlichen Arbeiten korrekt verhält!"332.3 "Scientific Googlehoopf": Anforderungen und Qualitätskriterien einer wissenschaftlichen Arbeit382.4 Jetzt ganz neu: "Gugelhupfrezept mit Backblockadenblocker!".412.4.1 Piemont-Kirschen, Königsnüsse, Megaperls und Schreibkrisen..412.4.2 "Schreibprobleme" lösen aber wie?.453 Der Inhalt einer wissenschaftlichen Arbeit (Teil I): SIE bestimmen, welchen Gugelhupf Sie servieren.513.1 Die Suche nach dem generellen Thema: Welchen Kuchen wollen Sie backen?.513.1.1 Hilfe bei der Themensuche.513.1.2 Was tun, wenn es Ihren Kuchen bereits gibt?.543.2 Die Suche nach der zentralen Forschungsfrage: Welches Rezept soll's denn sein?603.2.1 Beschreibung (Deskription).613.2.2 Erklärung (Explikation).683.2.3 Prognose.703.2.4 Gestaltung..713.2.5 Kritik (Bewertung) und Utopie..733.3 Formulieren Sie Ihr Thema möglichst präzise!.744 Der Inhalt einer wissenschaftlichen Arbeit (Teil II): Verarbeiten Sie nur Zutaten, die man für einen Gugelhupf benötigt!.794.1 Das Leid mit der Literatur..794.1.1 Qualität ist das beste Rezept.794.1.2 Die besten Zutaten finden: Strategien der Literaturrecherche874.1.3 Kaufen Sie Ihre Zutaten nicht im nächstbesten Internetshop914.2 Die Zutaten bereitlegen: Lesen und Exzerpieren von Texten.974.3 Nicht zu wenige und nicht zu viele Zutaten: Quantität der verarbeiteten Literatur1004.4 Geriebene Zitronenschale und ein paar Rosinen: Nicht nur die Literatur macht's.1015 Der Inhalt einer wissenschaftlichen Arbeit (Teil III): Rühren Sie Ihre Zutaten richtig zusammen!.1055.1 Die Zutaten Schritt für Schritt dazugeben: Stellenwert der Gliederung.1055.2 Die leidige "Einleitung" (= 1. Kapitel).1095.3 "Grundlagen und Definitionen" (= 2. Kapitel)..1175.3.1 Eigentliche Bedeutung von "Grundlagen und Definitionen"..1175.3.2 Die Kurzgeschichte von der traurigen Definition mit ihren unendlich vielen Kindern..1185.4 "Hauptteil": Das Herzstück Ihrer Arbeit (= 3. Kapitel).1265.4.1 Die Zutaten stehen bereit und nun?.1265.4.2 Eigentliche Herausforderung: die Zutaten angemessen verarbeiten (= korrekter Umgang mit Hypothesen, Aussagen, Daten).1285.4.3 Analyse empirischer Daten..1455.5 Der vernachlässigte "Schluss" (= 4. Kapitel).1625.6 Die Zubereitung variieren: Mögliche Gliederungen einer wissenschaftlichen Arbeit..1636 Der Stil wissenschaftlicher Arbeiten: Damit Ihr Gugelhupf gelingt, brauchen Sie das richtige Händchen.1736.1 Sie backen schreiben für Leser!.1736.2 Verwenden Sie die richtigen Wörter und verwenden Sie die Wörter richtig!.1816.2.1 Verben..1816.2.2 Substantive1986.2.3 Adjektive..2186.2.4 "Simpel = unwissenschaftlich"? Zum Umgang mit Fachbegriffen, Fremdwörtern und Amerikanismen / Anglizismen..2306.2.5 Präpositionen.2366.2.6 Hinweise zur Wortwahl..2376.3 Sätze.2526.3.1 Generelle Hinweise zur Formulierung von Sätzen2526.3.2 In der Kürze liegt die Würze!.2576.3.3 Keine "russischen Puppen"!.2616.3.4 Achten Sie auf den Satzbau!.2626.3.5 Zeichnen Sie (Sprach-)Bilder!.2656.3.6 Redewendungen sollten Sie korrekt aufs "Trapez" bringen!2666.3.7 War da was? Achten Sie auf Korrelationen!..2676.4 Den Teig immer mal wieder probieren: Überarbeiten und korrigieren Sie Ihren Text gewissenhaft!.2687 Die Form wissenschaftlicher Arbeiten: Damit Ihr Gugelhupf wie ein echter Gugelhupf aussieht.2757.1 Funktionen der Form..2757.2 Stellenwert ausgewählter Formvorschriften2778 Halten Sie sich an die Backzeit!.343Literatur347Index..351

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.