0

Die Völklinger Hütte

Sutton Reprint Offset 128 Seiten

Braun, Peter/Klassen, Thomas/Koch, Joachim u a
19,99 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783897029538
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S.
Format (T/L/B): 0.9 x 23.6 x 16.6 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Die Völklinger Hütte, ursprünglich ein reines Stahlwerk, entwickelte sich nach ihrer Übernahme durch Carl Röchling im Jahre 1881 binnen weniger Jahre zum größten Eisenträgerhersteller Deutschlands. Angesichts der weltweiten Stahlkrise mussten 1986 die Hochöfen sowie die Koksanlage der Hütte stillgelegt werden. Die Völklinger Hütte wurde im Jahre 1994 als erstes Industriedenkmal von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Autorenportrait

Die Initiative Völklinger Hütte wurde 1987 mit dem Ziel gegründet, die Völklinger Hochofengruppe zu erhalten. Vor allem ihrem Einsatz ist es zu verdanken, dass die Hochofengruppe 1984 als erstes Industriedenkmal aus dem 19. Jahrhundert zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Initiative Völklinger Hütte ist heute einer der größten technikhistorischen Vereine Südwestdeutschlands.

Schlagzeile

Die Völklinger Hütte